über das neu-sein in hamburg und dinge, die ich liebe... Das Tuten der Schiffe

  • kunst und kreuzfahrt – coole kombi! mein schiff 5 und lumas in der hamburger hafencity

    moin ihr lieben,

    stellt euch vor, ich war auf einem kreuzfahrtschiff. gut – es war ein tagesbesuch… aber dennoch ging ein traum in erfüllung. schon immer wollte ich abchecken, wie es auf so einem riesigen schiff ist. und dazu bekam ich nun auf der mein schiff 5 die gelegenheit.

    mein tagesbesuch auf der mein schiff 5

    weitgereiste schiffstouristen unter euch wissen vielleicht, dass man auf dem weg aufs schiff eine ähnliche kontrolle erlebt, wie am flughafen. du gehst durch einen scanner, dein gepäck wird durchleuchtet, der pass kontrolliert. selbst bei tagesbesuchern. als ich das hinter mich gebracht hatte, musste ich mich darauf konzentrieren, dass mir nicht permanent der mund offen steht vor verblüffung.

    kommt mit mir auf den kreuzfahrer und seht das schiff mit meinen staunenden augen… ich hab jede menge fotos gemacht. das schiff ist so niegelnagelneu, dass es erst am 15. juli (hey, das ist ja heute!) getauft wird. ich hatte also einen exklusiven vorabeinblick. kommt mit: weiterlesen

    15. Juli 2016 • allgemein, szenen (m)einer stadt • Views: 29

  • ein maritimer schminkplatz im schlafzimmer und die geschichte von der kerze für seefahrer im fenster

    moin ihr lieben,

    werbung /// heute gibt es einen ersten richtigen einblick in unsere neue wohnung. es geht direkt ins schlafzimmer – ich meine, wir kennen uns ja schon ne ganze weile… .

    ich sage euch, das möblieren geht hier sehr langsam vonstatten. diesmal soll alles richtig sein. wozu habe ich denn die ganzen entrümpelungsrategeber gelesen… irgendwann muss ich das wissen ja auch mal zur anwendung bringen… oder?

    schminkplatz im schlafzimmer_1_web

    zu dem anforderungen, die der neuen zuschnitt der wohnung mitbringt, kommen meine (altersbedingten??? aaaahhh!?) special needs. plötzlich ist mir als brillenträgerin beim schminken das waschbecken im weg… weiterlesen

    12. Juli 2016 • interiorschätzchen • Views: 56

  • stadt, land,fluss! für hamburg – ein maritimes gewinnspiel zum dritten bloggeburtstag

    moin ihr lieben,

    ist das denn  zu fassen? ich habe den bloggeburtstag von das tuten der schiffe vergessen … schon wieder. das ist mir doch im letzten jahr auch passiert. asche auf mein haupt. manoman. drei jahre schreibe ich hier jetzt schon, unglaublich. und was sich in der zeit alles getan hat, wieviele menschen ich getroffen, kennen und wertschätzen gelernt habe, orte gesehen, einladungen angenommen, kooperationen eingegangen. ich möchte danke sagen. danke an alle, die hier fleissig lesen. und (manchmal) kommentieren.

    nach 3 jahren | das tuten der schiffe in zahlen:

    hier gibt es nach 3 jahren mittlerweile 257 veröffenlichte blogposts1304 moderierte kommentare, knapp 1000 facebookfans, 3700 instagram- und 936 twitter-follower. weiterlesen

    1. Juli 2016 • allgemein, persönliches • Views: 116

  • glimmer geht immer! glitzerbowle für die housewarming-party! // ein miamée-rezept mit gewinnspiel

    moin ihr lieben,

    werbung // glitzerbowle baby! unter diesem motto habe ich freunde und hamburger weggefährtinnen eingeladen, mit uns zu feiern. meinen neuen  job, die neue wohnung und das leben. dafür habe ich ein bild für eine whatsapp-einladung komponiert und 2 kleine rezepte erfunden. es soll glamourös sein und bunt. fröhlich und spritzig – ganz so, wie ich meinen neuen lebensabschnitt gestalten will. quasi life after social-work. da darf es schon mal glitzern, oder?

    weiterlesen

    24. Juni 2016 • allgemein, kombüse • Views: 98

  • zusammenkommen

  • reklame

  • in kategorien stöbern

  • das neueste

  • meet & greet

  • klönschnack

  • anja auf hamburg.de

  • Pages

  • follow me @bloglovin‘

  • wellen

  • archiv

  • instagram

  • Meet & Greet