von der herausforderung, eine schöne lampe an einer ottenser altbaudecke zu befestigen… (+gewinnspiel)

urban jungle lampe für altbaudecke

moin ihr lieben,

[werbung]

seit wochen… ach was sage ich, seit monaten will ich euch unsere neue lampe zeigen… aber alles begann schon damit, dass wir keine leiter hatten, die hoch genug für unsere altbaudecke war. wir hatten kurz erwogen, die alte leiter auf einen tisch zu stellen…. aber dann entschieden wir uns doch anders und erstanden so eine leiter fürs leben… die brauchen wir hier ohnehin… vielleicht wollen wir ja auch mal den stuck abstauben oder sowas (räusper).

wir resümieren den bisherigen verlauf: einzug: april 2016. lampenthema angegegangen: herbst 2016. für lampe entschieden: dezember 2016…. lampe anbringen an altbaudecke versuch 1 mit alter wackeliger leiter und einer art nervenzusammenbruch: anfang januar. finale befestigung und große freude über neue stylische lampe an altbaudecke: februar 2017! jeah! was lange währt usw.usw…

wie bringt man eine lampe richtig an? lampen anbrinhgen an altbaudecken was muss ich bei altbaidecken beachten, wenn ich eine lampe anbringe? lampe und altbaidecke - eine herausforderung

wie befestige ich eine lampe an einer altbaudecke? 1000 gute tipps!

viele leute haben ja angst vor strom. ich gehöre irgendwie nicht dazu. mein vater hat immer alles bei uns zu hause selber gemacht. vom fliesen legen über dachboden ausbauen bis eben hin zu allen elektroarbeiten. jetzt, wo ich so weit weg wohne, muss ich wohl oder übel mich alleine an diese projekte heranwagen. ich hatte mich in den lampenschirm mit dem monsterablättern von anna wand verknallt. so richtig!  der sollte es sein und kein anderer. (wobei sie bei anna wand auch fabelhafte lampenschirme mit schiffen, blumen und geometrischem mustern haben… oder mit vintage-landkarten. mein kinderlampenfavorit ist die kakteenfamilie in gelb. mein herz war jedoch bereits verschenkt an tropische blätter/monstera.)

was mich bei der decke erwartete, wusste ich nicht, denn in allen anderen räumen hängen bei uns tatsächlich noch die nackten glühbirnen an der decke. der lampenschirm ist leicht. aus mit wasser-basierter tinte bedrucktem recyclingfähigem polyester, was um metallringe gespannt wird. der aufbau ist kinderleicht und schnell gemacht… daher wusste ich: die lampe wird nicht schwer sein… das deckenpendel mit dem mintfarbenen lampenkabel ist ansich auch sehr einfach zu montieren…

klar wusste ich, wie deutlich ich die bauklotzspielgeräusche von dem kleinen mädchen in der wohnung über uns höre… also hatte ich vermutungen. ich las hinweise zu hohlraumdübeln, spreizdübeln, … und nahm vorsorglich von allen ein paar aus dem baumarkt mit nach hause. uns bewegte auch noch der wunsch, die lampe an einer anderen stelle, nämlich über dem couchtisch, auszurichten, und nicht an der stelle, wo sie aus der decke kommen.

was muss ich beim lampe anbringen beachten?

aus der decke kommen meist 3 kabel. ein grün-gelbes (erde), ein braunes (phase), ein blaues (der nulleiter). es gibt im prinzip also nicht viel mehr zu beachten, als die richtige farbe dem jeweiligen gegenstück an der lüsterklemme zuzuordnen. die lüsteklemme verbindet die kabel aus der altbaudecke mit der eigentlichen lampe. dabei auf jeden fall den stom ausstellen. mit einem phasenprüfer schauen, ob und auf welchen strippen strom ist. hier auch noch einmal schauen, ob der strom wirklich aus ist… und ich rate in jedem fall dazu, den FI-schalter auszumachen… gerade wenn andere menschen im haushalt rumwuseln und möglicherweise unbedacht den lichtschalter anmachen könnten… nicht dass ihr da zuckend von der leiter fallt… das wäre bei uns hier mittlerweile eine beträchtliche höhe. die decken sind mehr als 3,50 hoch.

was lege ich mir fürs lampe anbringen also parat?

eine leiter, eine lampenfassung, lüsterklemmen, einen phasenprüfer und das leuchtmittel – also die glühbirne. für das anbringen der lampe dann ggfls. noch eine bohrmaschine, dübel und schrauben. und bei dieser höhe der altbaudecken eine kabeltrommel.

und wieso liegt auf meinem bild hier so viel mehr kram? tja, das liegt nicht an der lampe, sondern an der decke… wir haben getrickst… und das bei meinem perfektionismus… aber nachdem wir kurz gedacht hatten  wir hätten mit dem betonbohrer in der holz-stroh-decke einen schwelbrand entfacht – und papa als telefonjoker herhalten musste (der uns in sekundenschnelle beruhigen konnte – jaaaa, es riecht komisch, wenn der betonbohrer ne kleine weile in die holzdecke gebohrt hat- aber es fackelt nicht gleich alles ab)… sooo und jetzt ist es endlich zeit, euch das ergebnis in voller pracht zu zeigen:

was brqauche ich, um eine lampe anzubringen? die deko zur urban jungle lampe urban jungle lampe für altbaudecke

urban jungle lampe für altbaudecke urban jungle lampe für altbaudecke

urban jungle lampe für altbaudeckeichte lampen für schwierige decken urban jungle lampe für altbaudecke

tataaa! selbst ist die frau – der stolz kennt keine grenzen, die altbaudecke ist besiegt (mithilfe von doppelseitigen klebe-stripes mit extra-power und ein klein wenig verzicht auf meinen 1000%igen perfektionismus…. und der erkenntnis, dass das gepfuschte ja niemand sieht…) da ist sie: unsere erste lampe. in megatrendigem grün, in noch trendigerem urban-jungle-style.. was sagt ihr?

und weil die freude keine grenzen kennt, haben das label anna wand und ich etwas für euch vorbereitet! ich darf einen lampenschirm und zugehöriges leuchtenpendel in dem muster und der farbe eurer wahl aus dem verfügbaren sortiment verlosen. und das geht so:

hier sind die teilnahmebedingungen:

**************************************************************************************************************

*** bitte hinterlasse hier bis zum 15. februar 2017  um 20:00 uhr (MEZ, HH) einen kommentar und verrate mir, welchen lampenschirm, und welches leuchtenpendel du gerne hättest. stöbere dazu hier im sortiment von anna wand. die kinderlampen findet ihr hier.
*** werde fan meiner seite tutende.schiffe  bei facebook uuuund…
*** ….teile das gewinnspiel bei facebook und/oder twitter – [das erhöht zwar nicht deine gewinnchancen,  gibt allerdings ein paar feine extra- karmapünktchen].
*** mitmachen kann jede/r über 18jährige mit einer postadresse in deutschland.
*** jede/r kann nur 1 x  teilnehmen, doppelte angaben werden aussortiert.
*** die/der gewinner/in wird von mir per zettelchen aus einem lostopf gezogen und per mail benachrichtigt.
*** ich freue mich sehr, wenn ihr das gewinnspiel über die bekannten kanäle weitersagt (insta, facebook, twitter, blog)… und falls ihr das alles nicht habt, erzählt gerne anderen davon.
*** gewinnen kann nur, wer mir in dem kommentar eine gültige mailadresse hinterlässt.
*** der rechtsweg und die barauszahlung sind ausgeschlossen.

***die adresse werde ich zum zweck des versendens der lampe durch anna wand  weitergeben.

****************************************************************************************

sooo leute, ist das was?  sagt mal?

ich drücke die daumen und bin gespannt, für welches modell ihr euch entscheidet.

ahoi sagt eure (frisch erleuchtete) anja

urban jungle lampe für altbaudecke

p.s. dieses gewinnspiel ist in einer superfreundlichen und unkomplizierten zusammenarbeit mit anna wand entstanden und durch produktplatzierungen unterstützt. 

26 Antworten

  1. 24
    Renaade says:

    Liebste Anja!

    Oh, mein Gott – ist die Lampe schöööön! Ich bin zwar zu spät fürs Gewinnspiel, aber verliebt bin ich trotzdem! :) Ich klick dann mal weiter! <3
    Danke für den Lampen- und den Befestigungstipp!

    Ganz liebe Grüße,
    Renaade

  2. 23
    Nora says:

    Oh…. wowowow! Die ist aber wirklich fesch, so ein Schmuckstück, die neue Lampe! Ich hatte früher viele „Philodendren“ (richtig so? ;) ) und hab sie alle verschenkt. Die letzten Jahre waren Zimmerpflanzen einfach out und ich war froh, mich um nix kümmern zu müssen (außer meinen Kindern und Katzen und Hund und Haus und so). Aber letzte Woche haben wir einen neuen Phili erstanden – rieeeesig groß, schweineteuer und …. überhaupt nicht ins Haus passend, wie ich meine. Oder ist er nur ungewohnt?? Mal schauen…. er breitet sich soooo aus, es gefällt ihm sichtlich gut im Haus und er ist schon doppelt so groß, wie gesehen und gekauft im Gartenmarkt. Nun ja…. Platz haben wir ja zum Glück :) . Mit der Lampe wär`s einfacher gewesen… hihi

    GLG von einer Österreicherin die Hamburg und den Norden LIEBT und jedes Jahr mindestens einmal bei euch da oben ist – nämlich auf AMRUM ;)

    Nora

  3. 22
    Kathrin says:

    Liebe Anja,

    die Lampe ist der Knaller! Ich habe mich ja vor einigen Monaten neu eingerichtet, statt einer schönen Lampe aber erstmal das unsägliche weiße Plastik-Substitut von IKEA hängen. „Über eine neue Lampe mache ich mir dann später Gedanken.“ Soviel dazu….

    Mein erste Gedanke war: „Oh Gott, das Anbringen würde ich ja NIE hinkriegen!“ Aber bei dir sieht es fast leicht aus.

    Danke und ganz liebe Grüße aus Mölln
    Kathrin

  4. 21

    Die Lampe ist so schön, ganz tolles Muster!
    Haha, ich kenn das nur zu gut, bei uns werden auch einige Wohnungsänderungen ewig aufgeschoben (und oft umgesetzt, wenn einer unserer Papas zu Besuch ist… so ein Zufall!) und wir haben uns nun auch endlich eine richtig hohe Leiter angeschafft, wir haben nämlich auch ganz schön hohe Decken.

    Ich drück dich, liebe Anja!
    Alles Liebe,
    Katha

  5. 20

    Ich kann aktuell keine Lampe gebrauchen, dennoch möchte ich einen kleinen Kommentar hinterlassen. Ich musste sehr grinsen, mensch fast ein Jahr geht doch noch… Viel Spaß mit der neuen Lampe und danke für den Tipp.
    LG Silvia

  6. 19
    Kathrin says:

    Liebe Anja,
    schon so lange wollte ich mal bei Dir hier vorbei schauen! Muss doch erst die BLOGST „Sharing is caring“ Aktion kommen *schandeübermeinhaupt* Aber wie ich sehe ist es toll hier und die neue Lampe wäre ganz nach meinem Geschmack, ich bin zur Zeit ziemlich im Urbanjunglefieber und lege mir eine Pflanze nach der nächsten zu, bald ist hier wirklich ein wahrer Großstadtdschungel! ;) Deine Pflanzen und auch die fabelhaften Vintage-Möbel und Accessoires sind ein Traum! Danke für diese tollen Einblicke und hab einen schönen Mittwoch!
    Liebste Grüße aus Trier, Kathrin

  7. 18
    Steffi says:

    Hihi, bei deinem Bericht muss ich an einer befreundete Mutter denken, die eine Schaukel für ihre Kinder anbringen wollte im Altbau. Mittlerweile ist ein großes Loch in der Decke, weil das nicht so geklappt hat, wie sie sich das vorgestellt hat. ;-)
    LG Steffi

  8. 17
    Falko says:

    Mein Kleiner würde sich über den Lampenschirm Wald & Fuchs „Little Wood” riesig freuen. Er hat grade seine „Ich muss dir alles zeigen“-Phase und jedes Tier dass er erspäht muss erwähnt werden. Beim Wickeln wäre der Schirm dann direkt im Blickfeld :D

  9. 16
    Bianca Kühn says:

    Hi! Wenn das mal nicht ein Wink ist! Wir haben nach über einem Jahr immer noch das nackte Leuchtmittel (mein Mann sagt, so heißt das und nicht Birne ) im Schlafzimmer hängen.
    Spontan würde ich mich für Quiet Revolution mit weißem Leuchtpendel entscheiden. :)
    Ich drück mir die Daumen und klopfe dir auf die Schulter fürs Anbringen der Lampe!!!
    Gruß Bianca

  10. 15
    Celina de Cuveland says:

    Hallo liebe Anja,
    ich wurde mich über den Lampenschirm „Quiet Revolution“ freuen. Gerne mit einem weißen Kabel. Die würde super in meine Altbauwohnung passen
    Liebe Grüße,
    Celina

  11. 14
    caro says:

    Hey, ich hab grad deine tollen Bilder in den Insta-Stories gesehen… und bin ganz begeistert. Die Pflanzen-Lampen-Kombi funktioniert ja super. Danke für das Gewinnspiel. ich würde mich total freuen über den Lampenschirm mit dem Containerschiff und ein weißes Kabel. Liebe Grüße,
    XX Caro

  12. 13
    Sarah says:

    Ich ziehe demnächst um und habe mich spontan in das Design „im Garten“ verliebt. Das ist wunderschön und würde zum neuen Wohnzimmer passen. Und zum Garten! : )

  13. 12
    Frank says:

    Liebe Anja,
    deine ausgesuchte Lampe passt ja wirklich super bei Euch in die Wohnung!
    Ich selbst würde mir den „Verwandlungs-Lampenschirm „Grüner Wald” “ aussuchen… der wäre ein Traum für das neue Haus!
    Liebe Grüße

  14. 11
    Leslie says:

    Oooh, seit über einem Jahr hängt an meiner Altbau-Decke nach Bauarbeiten nur eine nackte Glühbirne. Ich würde sie wahnsinnig gern mit den „Palmenblättern“ verschönern (fast wie deiner). Mit weißem Kabel. Uuh, ich hoffe :)

  15. 10
    Antonella says:

    Wow also das Muster das du hast ist wirklich toll, ich hätte jedoch gerne die mit den Palmenblätter (ein bisschen weniger Aktion, aber auch ganz viel Urban Jungle)! Und dazu das graue Pendel wäre einfach nur der Hammer!

    Folgen tue ich dir sowieso überall!❤❤

    Liebe Grüsse
    Antonella

  16. 9
    Sarah Vollmer says:

    Ich versuche mein Glück und würde mir „Japanisches Wellenmuster“ taupe wünschen, mit grauem Leuchtpendel =)
    Wie immer liebe Grüße aus dem Ruhrpott !

  17. 8
    Tanja Fischer says:

    Moin Anja , ja jetzt hab ich das auch verstanden,sorry. Steh heute auf der Leitung….. gute Überleitung
    Super das du in der Lage bis die coole Lampe selbst anzubringen
    Nun zum Gewinnspiele
    Ich finde die Geschäftsidee von annna wand Sau geil
    Da du ja schon in der schönsten Stadt der Welt lebst, kannst du ja verstehen, das ich die Hamburg Reihe großartig finde. Die Elbe hab ich zum Geburtstag bekommen ,somit würde ich über ein anders Hamburg Motiv sehr sehr freuen. Da ich im NRW lebe, ist die Sehnsucht manchmal groß.
    Danke das wir die Möglichkeit haben, eine dieser tollen Lampen zu gewinnen und ganz ehrlich eigentlich sind alle Motive ausgefallen und witzig. Wer die Wahl hat ………! Deine Lampe passt perfekt in den Raum Liebe Grüße in den Norden Tanja Fischer

  18. 7
    Kirsten says:

    Respekt, liebe Anja!
    Alles was mit Strom zu tun hat, das ist mir nicht geheuer. Aber nach diener tollen Anleitung muss ich das doch auch hinbekommen!
    Nun fehlt mir nur noch der Lampenschirm dazu.
    Ich habe mich „Fatima’s Hand“ verguckt!
    Liebe Grüße,
    Kirsten

  19. 6
    Judith says:

    Witzig! Anna Wand hatte ich mir schon einmal notiert… und dann den Zettel verloren. Jetzt hast Du mich daran erinnert. Ich mag die Lampe mit dem petrolfarbenen Holz supergerne und würde mich superdoll über einen Gewinn freuen. Vielleicht wage ich mich dann auch mal an das Anschließen einer Lampe heran. Die Pflanzenlampe sieht toll bei Euch aus. Herzlich, Judith

  20. 5

    Liebe Anja,
    selbst ist die Frau! Das wusste ich ja schon immer!
    Der Shop von anna wand ist ganz bezaubernd und ich hab mich sofort in den Lampenschirm „Books“ verliebt. Mein Sohn geht in eine Kita, die als Elterninitiative organisiert ist. Für die Kita-Einrichtung suche ich immer ganz besondere Stücke aus. Der Lampenschirm würde wunderbar in die Leseecke passen. Der alte hat leider schon länger ausgedient.
    Liebe Grüße
    Sandra

  21. 4
    TINA says:

    supercool! wir haben auch so hohe decken hier bei uns und ich würde diese lampe toll finden: http://www.annawand.de/de/lampenschirm-plates.html für unser esszimmer. ganz viele grüße, TINA

  22. 3
    *Chrissie* says:

    Wow! Das ist ja cool geworden. Diese hohen Decken im Altbau sind echt Fluch und Segen gleichermaßen, oder? Mir gefällt tatsächlich der Lampenschirm „Blumen” Vintage/Taupe am Besten. Mit einem grauen Kabel vielleicht. Liebe Grüße von *Chrissie*

  23. 2
    Katha says:

    Hallo Anja,
    die Lampe sieht richtig gut aus :). Deshalb würde ich mich für den gleichen Schirm entscheiden (Lampenschirm „Tropische Blätter / Monstera” Grün/Weiss), aber mit einem weißen Kabel…
    Viele Grüße,
    Katha

  24. 1

    Liebe Anja, haste super gemacht mit der Lampe! Ich würde gerne den Lampenschirm „Palmenblätter“ grün-weiß gewinnen, weil ich gestern ein Bild für unsere neue Wand mit genau diesen Palmenblättern gekauft habe. Das sieht dann bestimmt super gut aus zusammen!

    Viele Grüße, Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.