best of rhodos (2) // von pfauen, kapitänshäusern und schmetterlingswegen -meine ausflugstipps für die griechische insel-schönheit

best of rhodos 2016 - tagesausflüge

moin ihr lieben,

ach, rhodos! das reiseweh packt mich gerade so sehr. mein letzter urlaub war im mai letzten jahres. und wie ihr wisst, war das ja ein aufregendes erlebnis, bei dem wir auf rhodos auf das anwesen von freunden aufgepasst haben. ihr erinnert euch? die story mit dem kranken hund?

ich sehne mich in die sonne und weg aus dem hamburger grau in grau… und da entführe ich euch noch einmal auf diese griechische insel-schönheit. meine best of rhodos-ausflugstipps… die mich beim erinnern und aufschreiben noch mal so richtig in reiseplanungs-ideen stürzen. kommt mit, ich zeige euch rhodos´ schöne ecken (kaum zu glauben, dass dieser blogpost seit juni in den entwürfen schlummert…. JETZT aber!)

ausflugsziele auf rhodos – das schmetterlingstal – petaloúdes

das schmetterlingstal liegt in einem dicht bewaldeten gebiet in den psinthos-bergen. hier wachsen besondere amber-bäume, deren harz  eine spezielle schmetterlingsart anzieht. der „russische bär“ ist am allerbesten von juli  bis august zu sehen (und zwar in hülle und fülle), also waren wir im mai zu früh dran für das große geflatter… aber der schön gestaltete weg entlang von wasserläufen, über holzbrücken und stege durch diesen besonderen wald… das ist ein wunderschöner spaziergang. ich würde es nicht wanderung nennen… die wege sind gut ausgebaut und so ist dieser ausflug auch für kinder gut zu bewerkstelligen. mit 2,5 stunden könnt ihr gemütlich hin und zurück laufen, fotografieren, figuren in knurpseligen baumrinden entdecken, etwas verschnaufen und geht dann den gleichen weg wieder runter… der allerdings auf dem rückweg auch noch mal andere perspektiven bietet. es ist schön schattig,  so dass wir auf dem weg zur westküste der insel auch mittags gut dort laufen konnten. getränke nehmt ihr am besten mit.

best of rhodos 2016 - tagesausflüge best of rhodos 2016 - tagesausflüge best of rhodos 2016 - tagesausflüge best of rhodos 2016 - tagesausflüge best of rhodos 2016 - tagesausflüge

rhodos ist die 4.-größte griechische insel und zu 1/3 mit wäldern bedeckt. sie liegt rund um den 36. breitengrad, nahe der türkischen küste. mit 300 sonnen-tagen im jahr lässt es sich hier gut aushalten.

einen wundervollen flecken an der ostküste der insel stelle ich euch jetzt vor.

ausflugsziele auf rhodos – líndos  – das  alte seefahrerdorf an der ostküste

líndos- ein seefahrerdorf mit alten kapitänshäusern, liegt unterhalb der akropolis und war aufgrund seiner guten lage für den handel mit schiffen im osmanischen reich zu wohlstand gelangt. naja, zumindest die wohlhabenden kapitäne … und die haben hier bemerkenswerte häuser errichtet.

viele kleine gassen führen hoch zur burg … und jede menge menschen wollen sich das ansehen. also lohnt es sich, früh nach líndos aufzubrechen, um vor den menschenströmen einen blick auf die tollen kiesel-boden-gässchen zu werfen. souvenir-shopping wird vielleicht überbewertet, jedoch sind die leinengardinen mit stickereien oder die wundervolle weiße tischwäsche auch besonders tolle mitbringsel.

ich kaufte einer oma unterhalb der akropolis einen weißen tischläufer mit lochstickereien und bommeln ab (achtung, als ich zögerte, ging sie direkt auf den halben preis runter, da ist also auch bei handarbeit von den händlerinnen noch ordentlich luft und handeln gehört zum geschäft – selbst wenn ich immer der ansicht bin, gerade handgemachte stücke verdienen auch einen angemessen preis!). dieses erinnerungsstück habe ich an einer kleinen bambusstange nun bei uns vor der wohnungstür hängen und das freut mich jeden tag. also: ausgewähltes shopping ist in líndos durchaus möglich.

best of rhodos 2016 - tagesausflüge best of rhodos 2016 - tagesausflüge best of rhodos 2016 - tagesausflüge best of rhodos 2016 - tagesausflüge best of rhodos 2016 - tagesausflüge

in einer kleinen gasse, die hoch zur akropolis von líndos führt, waren wir in der captains place bar. dort ist im innenhof eines alten kapitänshauses eine wunderschöne bar entstanden und wir konnten sie salá ansehen, das innere des kapitänshauses. in den weichen poros-stein wurden früher bilder geschlagen, die eine wundervolle atmosphäre machen und – die (in kombination um die fenster – mit diesen weißen gardinen) für mich der inbegriff von urlaubsfeeling sind.

innen sind diese häuser mit einer speziellen kieselmosaik-technik ausgestattet. der heißt chochláki-boden und ist etwas huckelig und wunderschön zugleich. also, barfuß möchte ich da nicht drüber laufen, wenn ich morgens aus dem bett springe – so als alter kapitän… aber optisch ist es echt ganz einzigartig schön.

dem dumont-reiseführer habe ich entnommen, dann líndos in den 70ern das zentrum des hippie-jet-sets gewesen sein muss. so hätte beispielsweise die frau von pink floyd musiker jack wright (die älteren von euch wissen, wovon ich rede) den legendären qupi-club aufgezogen. den gibt es wohl noch – nur jetzt weniger legendär. aber eine  cocktail da zu schlürfen, wo früher david gilmour und rick wright feierten… hat auch was.

best of rhodos 2016 - tagesausflüge best of rhodos 2016 - tagesausflüge

der vollständigkeit halber erwähne ich schnell noch die armen eselchen, mit denen sich gehfaule touristinnen und touristen den berg zur arkopolis hochtragen lassen… da hab ich skurrile szenen beoabachtet… handyfilmend ohne blick für das tier… das ist nicht so meine veranstaltung… für kinder aber vielleicht ganz cool.

in líndos kann man sich schon einen ganzen tag aufhalten, es gibt einen strand, shopping, gute restaurants, die kapitänshäuser, bars… das titelbild habe ich auch dort gemacht. also nach den kleinen gässchen lässt es sich hervorragend auch noch zeit am strand verbringen. ein kleiner fußmarsch bergrunter zum meer … und verpflegung und getränke gibts dort auch.

sooo, und um die vielfalt der tagesausflugsmöglichkeiten abzuschließen, stelle ich euch jetzt noch einen ganz anderen ausflug vor.

ausflugsziele auf rhodos – filérimos, wo die pfauen wohnen

auf unserem weg in die inselhauptstadt rhodos haben wir einen leicht magischen ort besucht. filérimos ist ein berg (oder, sagen wir mit 267 m vielleicht ein hügel – wobei uns norddeutschen ja schnell jedes hückelchen wie ein gebirge vorkommt) und wird von den bewohnern von rhodos als naherholungsgebiet genutzt. es liegt etwa 8 km südwestlich von rhodos stadt und wir fanden eine herrliche pinienallee mit kreuzwegstationen, die zu einem wunderbaren aussichtspunkt führen, von dem aus wir über die ebenen von trianda bis hin zum attávyros (höchster berg der insel) schauen konnten (by the way: kommt euch bei griechischen ortsnamen auch der vergleich mit dem herrn der ringe oder game of thrones?).

ruinen von klöstern und gebäuden aus drei jahrtausenden sind in filérimos zu bestaunen… uns haben jedoch die begegnungen mit diesen stolzen pfauen voll fasziniert. es waren bestimmt 15 oder 20 pfauenpaare dort. an besucher gewöhnt posierten sie da so vor sich hin.

best of rhodos 2016 - tagesausflüge best of rhodos 2016 - tagesausflüge best of rhodos 2016 - tagesausflügebest of rhodos 2016 - tagesausflüge

wenn ihr mögt, berichte ich demnächst noch von unserem besuch in rhodos stadt. da war es nämlich auch furchtbar sehenswert. finde ich.

ahoi und habt ihr schon reisepläne?

eure anja

best of rhodos 2016 - tagesausflüge best of rhodos 2016 - tagesausflüge best of rhodos 2016 - tagesausflüge

4 Antworten

  1. 3
    Verena says:

    Hach, wenn man deinen Bericht liest und die tollen Fotos sieht, dann will man ja direkt weg! Du hast mich angesteckt mit dem Fernweh :-). Rhodos habe ich auch in schöner Erinnerung, da ging die erste Reise mit Mr. Immerglück hin. Lindos haben wir damals leider nicht geschafft, aber das würde ich jetzt soooo gern bald mal nachholen!
    Liebe Grüße
    Verena

  2. 2

    Dieses Jahr ist bisher nur ein 4-Tage-Kurzurlaub in den Bayerischen Wald geplant mit Kind und Mann. Aber wer weiß … Und bitte noch mehr schöne Bilder von Rhodos-Stadt. LG Anke

  3. 1
    Alice says:

    Hach, du schreibst so schön… und diese Bilder! Da bekommt man direkt Fernweh!!! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.