persönliches

hier erfahrt ihr was ueber #anja, meine #gedanken, #tiefschuerfendes und #lustiges und ab und an einen blick in unser #zuhause

  • bloggeburtstag // 5 jahre das tuten der schiffe // 7 jahre anja in hamburg // ticketverlosung: mit euren alltagshelden exklusiv zu den kaiser chiefs

    moin ihr lieben,

    wooohooo! bloggeburtstag. seit 5 jahren schreibe ich jetzt in dieses internet. vor 5 jahren hat quasi mein digitales leben begonnen. im mai vor 7 jahren bin ich nach hamburg gezogen. zeit für eine rückschau. zeit, euch danke zu sagen. zeit, für eine sehr besondere verlosung der extraklasse….

    was wusste ich denn schon, von algorithmen, SEO, bildbearbeitung, impressumspflicht oder guten und schlechten blog-kooperationen? nüscht. niente. gar nix. echt jetzt. das tuten der schiffe entstand in voller ahnunglosigkeit, mit selbst gebasteltem layout, bei blogger. einige von euch werden sich vielleicht erinnern?! wordpress war damals undenkbar. viiiiiel zu kompliziert für die planlose neubloggerin anja, damals bereits 39… tze… ich hatte regelrechte digitale idole. bloggerinnen, denen ich jetzt im echten leben um den hals falle, wenn wir uns treffen.

    hamburg, bloggeburtstag, kaiserchiefs in hamburg, weltverbesserer nominieren feiern am elbstrand, bloggeburtstag, kaiserchiefs in hamburg, weltverbesserer nominieren

    machen wir kurz einen zeitsprung: im jetzt sitzt hier eine anja, die sich aus dem bloggen heraus einen agenturjob erarbeitet hat. die sehr wohl unterschiedn kann, zwischen seriösen kooperationsanfragen auf augenhöhe oder angeboten von schlechten deals von agenturen. ja, eine anja, die sogar selbst beruflich für so manche bloggerrelation zuständig ist. dieses internet hat mich auf so viele wundervolle menschen aufmerksam gemacht. die vernetzung mit den lifestyle-bloggerinnen aus hamburg – nee, eigentlich aus deutschland – ist mit das schönste, was das bloggen hervorgebracht hat. real-life-kontakte. herzliche begegnungen.

    5. bloggeburtstag – was bisher geschah

    ich durfte reisen, schlemmen, stars treffen, künstler-innen und ihre läden portraitieren und ihr handwerk verstehen, meine wohnung neu gestalten, diy-ideen verwirklichen, theater besuchen….. und was hat mich dazu inspiriert, in dieses internet zu tippen? HAMBURG! hamburg, hamburg und noch mal hamburg. diese stadt, in der ich vollkommen planlos vor 7 jahren aufschlug um anzukommen. diese stadt, in der die schiffe tuten, in der die nettesten nachbarn wohnen, in der – entgegen meiner befürchtung – die menschen beim bäcker, die friseurinnen und ärztinnen natürlich doch irgendwann so vertraut sein können, wie ich das 20 jahre in bielefeld hatte.

    ich habe aufgehört zu fremdeln. meinen eigenen stil gefunden, wähle aus, zwischen all den angeboten, die es in dieser stadt gibt. und freue mich immer, über die vielfalt und all die neuen und unentdeckten orte und menschen. diese stadt lässt sich nicht zu ende erzählen…. immer wieder bin ich noch irgendwo zum ersten mal, finde cafés, in denen der kaffee noch besser schmeckt, finde punkte, von denenen aus ich den telemichel oder den michel noch nicht gesehen habe…. das alles macht mich echt tief dankbar.

    hamburgpanorama, bloggeburtstag, kaiserchiefs in hamburg, weltverbesserer nominieren dockland, bloggeburtstag, kaiserchiefs in hamburg, weltverbesserer nominieren bloggeburtstag, kaiserchiefs in hamburg, weltverbesserer nominieren

    ein echtes digitales geschenk. nein, jede menge digitaler geschenke, die das tuten der schiffe mir ermöglicht. die mein leben bunter und vernetzter machen.

    gewinnspiel zum bloggeburtstag : exklusiv-konzert für alltagshelden: ticketverlosung für kaiser chiefs-konzert

    und apropos geschenk. dieser bloggeburtstag ist natürlich anlass zum feiern. wie wäre es mit geschenken für jemanden, den ihr für sein oder ihr engagement bewundert? und wie wäre es für diese person mit einem kaiser chiefs konzert ende mai? und du gehtst natürlich mit! vielleicht sehen wir uns dann dort?

    bloggeburtstag, kaiserchiefs in hamburg, weltverbesserer nominieren

    … und das geht so:

    RUBY RUBY RUBY RUBY tadadadadadaaaaa… ihr kennt es? ihr mögt es? ihr möchtet mit jemand besonderem die kaiser chiefs in einem exklusiven konzert erleben?

    weltverbesserer? was ist das denn? die weltverbesserer, das ist eine initiative der techniker krankenkasse (TK) und der kiezhelden – der plattform für die sozialen aktivitäten des f c st. pauli – haben sich hier nämlich etwas besonderes ausgedacht: sie wollen diejenigen würdigen, die im kleinen und großen täglich etwas für die gemeinschaft tun und so die welt ein bisschen besser machen  – sie wollen sie einladen,  zu einem exklusiven weltverbesserer-konzert mit den britischen indiekönige kaiser chiefs. der clou: in die legendäre “große freiheit 36“ kommt am 29. mai 2018 nur, wer auf die gästeliste gelost wird.

    ich darf 5 x 2 karten verlosen. wenn ihr also nette menschen kennt, die sich für gute sachen engagieren, NOMINIERT SIE!  (aus meinem bekanntenkreis fallen mir da gleich so einige ein: nachhaltigkeit von nike, die obdachlosenaktion von vanessa, der unermüdliche einsatz für geflüchtete von anna, meine nachbarn, die seit vielen jahren das nachbarschaftsfest hier in meiner straße organisieren und die erlöse spenden…. die omi von 2 häusern weiter, die für ihre nachbarn mit einkauft….. ) ich bin mir sicher, wir alle haben weltverbesserer in unseren reihen. wieso nicht denen eine freude machen, die im stillen und im hintergrund agieren? und du hast dann auch etwas davon, denn wenn dein nominierter ausgelost wird, gehst du zusammenmit ihm oder ihr auf’s konzert. wooohooo!

    kaiser chiefs tickets gewinnen zum bloggeburtstag für weltverbesserer

    Credit: Kaiser Chiefs (c)

    VERLOSUNG: exklusivkonzert der kaiser chiefs für weltverbesserer

    das konzert der kaiser chiefs wird am  29. mai sein. tickets können nicht gekauft werden. also: hier gewinnen! oder auf der seite der weltverbesserer-aktion….

    TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

    mitmachen ist ganz einfach: wer jemanden kennt, der einen platz auf der liste verdient hat, schlägt ihn oder sie hier in den kommentaren vor.

    ich lose 5 x 2 karten aus, und kontaktiere euch für die kontaktaufnahme zu eurer persönlichen weltverbesserer-heldin oder eurem helden… es wird elektronische tickets geben, die sich dann leicht per mail verschicken lassen. also: wem wollt ihr eine freude machen?

    bitte hinterlasse hier bis zum 15. mai 2018 um 20:00 uhr (MEZ, HH) einen kommentar und verrate mir, wer in deinen augen es verdient hat, einen platz auf der gästeliste zu bekommen und was ihn für dich zum alltagshelden macht. und schon bist du im lostopf.

    *** mitmachen kann jede/r über 18jährige mit einer postadresse in deutschland.
    *** jede/r kann nur 1 x  teilnehmen, doppelte angaben werden aussortiert.
    *** die/der gewinner/in wird von mir per zettelchen aus einem lostopf gezogen und per mail benachrichtigt.
    *** ich freue mich sehr, wenn ihr das gewinnspiel über die bekannten kanäle weitersagt (insta, facebook, twitter, blog)… und falls ihr das alles nicht habt, erzählt gerne anderen davon.
    *** gewinnen kann nur, wer mir in dem kommentar eine gültige mailadresse hinterlässt.
    *** der rechtsweg und die barauszahlung sind ausgeschlossen.

    ***deine mailadresse werde ich zum zweck der der kontaktaufnahme benötigen

    die kür, weil sharing is caring:

    *** werde gerne fan meiner seite tutende.schiffe  bei facebook und schau auch gern auf meinem instagram-kanal vorbei. uuuund…
    *** ….teile auch gern das gewinnspiel bei facebook, instagram und/oder twitter – [das erhöht zwar nicht die gewinnchancen,  gibt allerdings ein paar feine extra- karmapünktchen].

    sooo. und jetzt viel spaß, ich drück die daumen! feiert mit mir meinen 5. bloggeburtstag!

    RUBY RUBY RUBY RUBY!!!!

    eure anja

    8. Mai 2018 • allgemein, persönliches • Views: 157

  • ihr kennt mich! 6 jahre instagram – best of sharing moments…

    moin ihr lieben,

    ihr kennt mich! tatsächlich. als ich kürzlich darüber nachdachte, wie anonym ich eigentlich im netz noch so sein kann … und die überlegung dann von anonym zu „wie privat oder persönlich trete ich auf“ änderte, da warf ich mal einen blick auf meine instagram-vergangenheit. und – ist das zu fassen? im april bin ich 6 jahre bei instagram. im mai bin ich 7 jahre in hamburg. im mai schreibe ich dann 5 jahre diesen blog. instagram hat mich dahin gebracht. grund genug, diesen kanal zu feiern. und euch danke zu sagen.  ich freue mich, dass ihr alle da seid.

    hier zeige ich heute noch mal meine exemplarischen best-of-6-jahre-instagram-momente. kommt ihr mit?

    selfie instagram

    ihr erlebt mich uneitel und verschlafen, mit merkwürdigen übergangsfrisuren….

    aussendusche auf rhodos , instagram 2016

    ihr wisst, dass ich im urlaub ne aussendusche hatte

    neue wohnung auf instagram

    ihr freut euch auf instagram mit mir über die neue wohnung

    und kann man an einem social-media-kanal hängen?! ich sage entschieden JA! denn… weiterlesen

    4. März 2018 • allgemein, persönliches • Views: 278

  • neujahrspläne -wohnungshopping an silvester, #klarschiff18 und die ernährung… + rezept für zuckerfreie beautyballs

    moin ihr lieben,

    ach wisst ihr, so ein jahreswechsel ist ja eine tolle sache für die stimmung. findet ihr das auch? eine prima zeit für ein jahresresümee, für neujahrspläne … ob hochtrabend oder eher niedrigschwellig…

    da bin ich wieder. neujahrspäuschen vorbei. bereit für ein neues blogjahr. (stellt euch vor, mein blog wird 2018 echt 5 jahre alt.)

    bei mir lief der jahreswechsel zunächst nicht ganz ohne sentimentalität und tränchen ab… zunächst! denn das jahr, was ich gerne verabschiedet habe, hatte es in sich. und so ließ ich die höhen und tiefen noch einmal revue passieren, beweinte das schwere und krempelte dann sozusagen meinen gedanken die ärmel hoch um mich auf neues einzulassen.

    das begann mit den silvesterplänen. es hatten sich ein paar liebe einladungen angesammelt… aber keine fühlte sich so recht richtig an für den abschluss des jahres. so entstand unter uns nachbarn ein spontaner plan. wohnungshopping mit essen. 4 gänge in 4 wohnungen. weiterlesen

    14. Januar 2018 • allgemein, kombüse, persönliches • Views: 268

  • ein weihnachtliches herzding von anja aus dem cosmic-shop #herzdingeprojekt goes christmas

    moin ihr lieben,

    wisst ihr, ich mag es, im dezember und zum beginn der weihnachtszeit frei zu haben. zeit für einen guten jahresausklang. zeit für abschließende gedanken und neue pläne. dem stresstrend entgegen, einfach schöne sachen machen…

    und apropos schöne sachen. zu gast ist heute meine kreative internet- und eimsbüttel-freundin anja. wir lernten uns vor ein paar jahren in eimsbüttel auf dem flohmarkt kennen. ich war live dabei, wie sie erstmalig ihre eigenen postkartenentwürfe auspackte und kaufte direkt ein paar ihrer herrlichen motive. dank ihres damaligen blogbeitrages weiß ich genau, wann das war. im september 2013. keine von uns beiden ahnte damals, welche wege wir gehen würden… ich war noch sozialpädagogin, sie brandneu im postkartenmetier. und jetzt: schlendere ich durch heiligenhafen oder andernorts durch schöne läden uns stosse deutschlandweit auf die wunderbaren postkarten ihres labels cosmic-shop.

    der engel, der ganzjährig durchs fenster sehen darf

    #herzdingeprojekt cosmic-shop postkarten

    nach ihrem herzding gefragt, hielt anja direkt noch mal rücksprache mit ihrer mutter und verrät uns nun die geschichte zu ihrem lieblings- weihnachts- engelchen:

    Das schönste unterm Weihnachtsbaum war, seitdem ich denken kann, dieser Engel.
    Neben der Krippe stand dieser unerschütterlich über Jahrzehnte.
    Der Lack etwas abgesplittert, die Flügel verbogen und angestaubt.
    Wie alt mag er sein?
    Meine Mutter bekam ihn von ihrer Patentante geschenkt, die so gern in St. Moritz Ski fuhr.
    Ein Erbstück. 
    Vor ca. einem halben Jahr fragte meine Mutter mich, ob ich ihn gerne hätte.
    Was für eine Frage.
    Bei mir steht er ganzjährig, mit dem Blick aus dem Fenster, immer in Sichtweite.
    Viel zu schade um ihn nur einmal im Jahr aus einer Kiste zu holen.
    Mein Herz-Ding also ein Erinnerungsstück. 
    An Kindheit und Weihnachten. Generationen, Rituale und Familie.
    Ich glaube Herzens-Dinge sucht man sich nicht aus, die finden einen.
    Ganz lieben Gruss anja
    #herzdingeprojekt cosmic-shop postkarten
    … und wisst ihr, es sind genau diese dinge, für die ich im winter gern zeit habe. ein treffen mit anja, das schreiben ihrer fabelhaften postkarten an liebe menschen, das erinnern an das wesentliche.
    habt es schön, ihr lieben! ahoi
    sagen anja und anja

    29. November 2017 • #herz-dinge-projekt, allgemein, persönliches • Views: 256