hamburg
Posts

  • hamburg-tour mit dem bulli – waterkanttouren… oder die geschichte von flundi und roger

    moin ihr lieben,

    unzählige hamburg-touren habe ich (in meinen mittlerweile 5 1/2 jahren hamburg) schon auf eigene faust gemacht… mit besuch… zum zeigen, zum selbst kennenlernen… oft habe ich euch schon von meinen touren berichtet… und heute kommt eine weitere dazu. allerdings eine, bei der ich gast sein durfte und viel ecken hamburgs noch einmal neu erleben konnte.

    das team von waterkant-touren nahm mich kürzlich mit an bord eines ihrer bullis… und ab ging die wilde fahrt – eine hamburgtour voller panoramablicke! in einer gruppe von 8 personen + guidin katharina. von der hafencity über die speicherstadt, von wilhelmsburg über steinwerder beides mit unterschiedlichem panoramablick über hamburg  – weiter über die landungsbrücken, vom elbstrand und der strandperle bis zurück zur schanze… an bord: die gut informierte, supernette guidin katharina, eine kiste hamburger lieblingsbier und auf der rücktour: 2 frische fische…. und das kam so…

    weiterlesen

    30. Oktober 2016 • allgemein, szenen (m)einer stadt • Views: 280

  • komm in die gänge – eindrücke & historische fakten: das hamburger gängeviertel

    moin ihr lieben,

    zig mal war ich bereits im gängeviertel – und jetzt ist es soweit… ich zeige euch mal ein paar bilder von dem ort der stadt, der mich direkt nach meinem umzug hier nach hamburg so neugierig gemacht hat… den ich für einen der buntesten und inspirierendsten der stadt halte – und an dem ich immer gern mal abtauche aus der cleanen welt drum herum. wenn auch nur als kurzzeitige besucherin, nicht als mitwirkende.

    das gängeviertel ist uralt, drohte zwischenzeitlich zu verkommen, abgerissen zu werden und konnte doch von einigen findigen krativen und stadtrecht-aktivisten vor dem sicheren aus bewahrt werden, weiterlesen

    16. Oktober 2016 • allgemein, szenen (m)einer stadt • Views: 264

  • hin da! das TASTE- fest der künste im kolbenhof in ottensen

    moin ihr lieben,

    heute lasse ich euch mal schnell ein paar eindrücke unseres tages da… wir haben besuch aus berlin und waren beim TASTE fest der künste. ich war ja im letzten jahr schon ganz hin und weg von der atmosphäre, von den besonderen menschen und der location. das konzept: kunst, musik und food. das ganze in bester industrial-umgebung.

    das TASTE fest ist auch noch am morgigen sonntag bis 22 uhr geöffnet. da habe ich mich mal schnell mit meinen eindrücken beeilt… denn wenn ihr noch nichts vorhabt: hin da! wildkräuterwaffel essen, musik hören, von junger kunst inspirieren lassen, chillen und mal in einer völlig anderen umgebung sein. wir haben es genossen. hier meine bilderstrecke zum TASTE:

    TASTE fest der künste im kolbenhof in ottensen 2016 TASTE fest der künste im kolbenhof in ottensen 2016

    das TASTE fest der künste ist ein genreübergreifendes kunstfestival, was nähe zu den künstlern in ungezwungener atmosphäre bietet. weiterlesen

    28. August 2016 • allgemein, inspirierende orte, szenen (m)einer stadt • Views: 222

  • touri-tipps für hamburg – heute: von eppendorf über ottensen zu den landungsbrücken und zurück

    moin ihr lieben,

    heute gehts um touri-tipps für hamburg! schon lange wollte ich euch erzählen, wie ich mich zu beginn in hamburg zurechtgefunden habe. es sind die kleinen tricks der sozialen medien, die mir geholfen haben mich zu orientieren. du fühlst dich zu beginn in einer neuen stadt ja wie ein touri. ich glaube, ich war ein halbes jahr mit straßenkarte unterwegs – da siehst du dann auch erst einmal eine weile aus wie eine touristin.

    dabei habe ich die cafés und kneipen, parks und shopping-points häufig von instagram herausgefiltert. ich liebe den geotag, der verrät, wo ein bild gemacht wurde. ich habe in den ersten 3 jahren eine nicht enden wollende liste von orten geführt, die ich auf dem instabildern interessant, schön und inspirierend fand… und dann hab ich mit meiner freundin nach und nach all diese orte aufgesucht. und ich bin noch lange nicht fertig…

    jetzt erreichen mich manchmal fragen von leserinnen, die einen trip in die große hansestadt planen und mich um geheimtipps für hamburg bitten. so  geschehen gerade auf facebook. sarah wird eine weile in hamburg sein und fragt mich nach tipps. also – hier kommt meine route von eppendorf über ottensen zum dockland und zurück – mit shoppingtipps und meinen liebsten restaurants und cafés auf dem weg… weiterlesen

    18. August 2016 • allgemein, szenen (m)einer stadt • Views: 423