kooperation
Posts

  • adventliche tischkarten selbst gemalt – kreativsession mit pilot

    moin ihr lieben,

    [werbung]

    sagt mal, habt ihr rund um die weihnachtszeit auch immer so kreative schübe? nach meinem diy-hipsteradvendskranz ist mir für meinen adventskaffee kürzlich noch etwas eingefallen. ich habe tischkarten gemalt. besser: tischkärtchen. mit subtiler botschaft, für die, die es verstehen wollen… zum mitnehmen und dran freuen, wer mag.

    ich habe ja ohnehin ein faible für gut gedeckte tische. ich mag es, omas alte zuckerzange wieder rauszukramen und den silbernen sahnelöffel. da sind die tischkärtchen das tüpfelchen auf dem i.

    auf die idee hat mich cherrypicking anke gebracht. sie ist die kreativbotschafterin von pilot. und pilot macht extrem coole stifte. mit denen habe ich rumprobiert… und bin dann doch bei einer ganz simplen und minimalistischen zeichnung und farbgebung geblieben. das passt grad irgendwie am besten.

    meet me under the mistletoe adventliche tischkarten adventspost selber gestalten mit pilot meet me under the mistletoe adventliche tischkarten

    handlettering ist ja in aller munde, und speziell dafür gibt es von pilot ein paar ziemlich tolle produkte. mein favorit ist der lettering-pen. den gibt es in verschiedenen stärken und – nachdem ich mir eingestanden hatte, dass keine wirkliche handlettering-queen an mir verloren gegangen ist, habe ich mich auf eine sehr viel schlichtere ausführung besonnen. ich mag die romantische vorstellung davon, sich zur adventszeit unterm mistelzweig zu küssen. das ist doch irgendwie oberromantisch, oder? was sagt ihr?

    meet me under the mistletoe adventliche tischkarten

    nun, mangels eines wirklichen mistelzweiges blieb auch der kuss rein gedanklicher natur, jedoch war der nachmittag ein ganz toller.

    wir tranken meinen spezialglühwein, schmausten süße und herzhafte leckereien und freuten uns, an der schönen kerzenscheinatmosphäre. ich habe gern besuch. und ich freue mich total, wenn der besuch die kleinen aufmerksamkeiten wahrnimmt – es gibt für mich weniges, was mehr wertschätzung für den besuch ausdrückt, als eine liebevoll gestaltete tafel,  – in diesem fall mit selbstgemalten tischkarten – und schönen leckereien in denen die liebe zur zubereitung durchscheint.

    liebevolle adventstafel mit selbstgemalten tischkarten – das i-tüpfelchen

    dazu die passende musik (mittlerweile habe ich passende spotify-listen für jede gelegenheit) und schon steht einer wundervollen verabredung am heimischen tisch nichts mehr im wege…

    meet me under the mistletoe adventliche tischkarten mit PILOT meet me under the mistletoe adventliche tischkarten

    was sagt denn ihr dazu? ist das für euch eher schnick-schnack, oder könnt ihr euch an solchen kleinen wertschätzungsgesten wie selbstgemalten kärtchen für die gäste auch so freuen, wie ich?

    habt es kuschlig, ihr lieben!

    ahoi sagt eure anja

    offenlegung: dieser blogpost ist in zusammenarbeit mit PILOT entstanden. auf die kreativität und ideenfindung haben sie keinen einfluss genommen.

    12. Dezember 2017 • allgemein, diy • Views: 143

  • bloggerklassenfahrt zum a summer´s tale – so war´s!

    moin ihr lieben,

    wir haben gefiebert, wir haben um das wetter gebangt – unsere boggerklassenfahrt zum a summer´s tale festival war heiß ersehnt. am ersten augustwochenende war es dann so weit. in aller frühe fuhren wir los. um 9 ab hamburg- um 10 schon da.

    und wie es sich für ein vernünftiges norddeutsches festival gehört… das wetter war durchwachsen und hat jede kapriole einmal gebracht… wölkchen, wolken, sonne, regen, krasse schauer…. aber – der stimmung hat das keinen abbruch getan.

    wir hamburger, bremer und norddeutsche deerns sind quasi mit allen wassern gewaschen.

    bloggerklassenfahrt a summer´s tale festival bloggerklassenfahrt a summer´s tale festival bloggerklassenfahrt a summer´s tale festival weiterlesen

    11. August 2017 • inspirierendes • Views: 370

  • zuckerfreier eiskaffee mit geeister hafermilch. blonde roast auf eis…

    moin ihr lieben,

    [werbung] dass ich ne kaffeetante bin, wisst ihr ja. und ich gebe es zu, es gab jahre meines lebens, in denen ich im sommer an den teuren und zuckersüßen eiskaffeevarianten nicht vorbei kam. auf der suche nach einer zuckerfreien eiskaffee-erfüllung wurde ich nun einfach mal selbst erfinderisch und habe mit dem blonde roast von tchibo einen (verzeiht meine wortwahl!) sauleckeren zuckerfreien eiskaffee mit geeister hafermilch entwickelt. nun – entwickelt hört sich so hochtrabend an… ich habe so lange herumexperimentiert, bis ich das gefühl hatte, in dem getränk einen absolut würdigen ersatz für die zuckersüßen varianten da draußen gefunden zu haben. denn meine prämisse mit meiner neuen ernährungsform ist ja: „kein verzicht, genuss!“

    zuckerfreier eiskaffee mit geeister hafermilch zuckerfreier eiskaffee mit geeister hafermilch

    zuckerfreier eiskaffee mit geeister hafermilch – das rezept:

    weiterlesen

    16. Juli 2017 • allgemein, kombüse • Views: 249

  • neulich in münchen: „gib dir stoff“ – als stoffentdeckerin auf dem münchner stofffrühling

    moin ihr lieben,

    gib dir stoff? stofffrühling? was ist denn da bei den tutenden schiffen los? ich sags euch! ich war in münchen beim münchner stofffrühling… und jaaaa! es geht um stoffe. stoffe, muster, haptik, atmosphäre und farben. ich sage euch, da gab´s ganz schön viel zu sehen… wollt ihr mal gucken? ich nehme euch mit und hab hier viel visuelle eindrücke vom münchner stofffrühlings-wochenende zusammengetragen. hier ein kleiner vorgeschmack:

    münchner stofffrühling - stoffentdecker für gib dir stoff münchner stofffrühling - stoffentdecker für gib dir stoffmünchner stofffrühling - stoffentdecker für gib dir stoff

    sieht vielfältig aus? war es! stellt euch alle stoffe, streng, verspielt, glänzend, leinen, knittrig, wild bedruckt, sehr schlicht, changierend, kontrastreich…. vor. ich habe sie alle gehabt ääähhh gesehen.

    erinnert ihr euch? in meinem instagram-stream habe ich vor einer ganzen weile als stoffentdeckerin zwei adventliche moodboards vorgestellt. und damit war ich die siegerin der gib dir stoff-challenge der BLOGST 2016 und durfte nach münchen zum stofffrühling fliegen. hurra! weiterlesen

    9. Juni 2017 • allgemein, inspirierendes • Views: 311