st. pauli
Posts

  • hamburg-tour mit dem bulli – waterkanttouren… oder die geschichte von flundi und roger

    moin ihr lieben,

    unzählige hamburg-touren habe ich (in meinen mittlerweile 5 1/2 jahren hamburg) schon auf eigene faust gemacht… mit besuch… zum zeigen, zum selbst kennenlernen… oft habe ich euch schon von meinen touren berichtet… und heute kommt eine weitere dazu. allerdings eine, bei der ich gast sein durfte und viel ecken hamburgs noch einmal neu erleben konnte.

    das team von waterkant-touren nahm mich kürzlich mit an bord eines ihrer bullis… und ab ging die wilde fahrt – eine hamburgtour voller panoramablicke! in einer gruppe von 8 personen + guidin katharina. von der hafencity über die speicherstadt, von wilhelmsburg über steinwerder beides mit unterschiedlichem panoramablick über hamburg  – weiter über die landungsbrücken, vom elbstrand und der strandperle bis zurück zur schanze… an bord: die gut informierte, supernette guidin katharina, eine kiste hamburger lieblingsbier und auf der rücktour: 2 frische fische…. und das kam so…

    weiterlesen

    30. Oktober 2016 • allgemein, szenen (m)einer stadt • Views: 279

  • semper klacks auf st. pauli – schönes, upcycling und siebdruck (pssst! mit gewinnspiel) *kooperation*

    moin ihr lieben,

    bei meinen streifzügen in hamburg finde ich ja häufig kleine juwele einfach durch zufall…oft schon stand ich unvermittelt vor tollen kleinoden, cafés und bars und dachte „wow, wo kommst du denn her?“…

    Semper Klacks Siebdruck Hamburg_6_web

    so hätte es mir mit SEMPER KLACKS auch gehen können… weiterlesen

    6. September 2015 • allgemein, diy • Views: 807

  • sommerspaziergang auf st. pauli – zwischen hafen, streetart und wildblumen

    moin ihr lieben,

    irgendwie merkwürdig, wie viel zeit in hamburg einfach so vergeht, ohne dass etwas bestimmtes geschieht… will sagen, tatsächlich bewege ich mich ja dauerhaft in dieser schönen und bunten stadtkulisse….

    in verschiedenen bezirken, stadtteilen, nachbarschaften….

    und ich merke nun nach 4 jahren, dass ich aufmerksamer sein muss, um das besondere auch zu sehen. scheinbar gewöhne ich mich an die vielfalt und den reiz. um nicht abzustumpfen, schleppe ich meine kamera oft mit mir rum. dann fühle ich mich wie eine touristin und achte aufmerksamer auf die umgebungen und kleinigkeiten.

    heute entführe ich euch auf einen SOMMERSPAZIERGANG nach ST-PAULI. vom fischmarkt über die hafenstraße, vom café am hein-köllisch platz, über die mohnblumenwiese mit hafenpanorama….

    vielleicht habt ihr lust, euch auf die atmosphäre einzulassen? es ist bunt, schön und ich merke vor ort und beim ansehen der bilder, dass ich in dieser stadt so richtig bin, wie an keinem platz vorher… ich habe meinen anker ausgeworfen!… und ein größeres kompliment kann ich keinem ort machen.

    kommt ihr mit? ich zeigs euch…

    ein tag auf st. pauli. wake up and smell the fish

    ein tag auf st. pauli, hamburg _web13

    ein tag auf st. pauli, hamburg _web12

    ein tag auf st. pauli, hamburg_web11

    ein tag auf st. pauli, hamburg_web8

    ein tag auf st. pauli, hamburg_web6

    ein tag auf st. pauli, hamburg _web9

    ein tag auf st. pauli, hamburg_web14

    ein tag auf st. pauli, hamburg _web10

    ein tag auf st. pauli, hamburg _web7

    ein tag auf st. pauli, hamburg_web5 weiterlesen

    2. April 2015 • szenen (m)einer stadt • Views: 809

  • worauf ich mich im hamburger frühsommer freue! 4 hamburgtipps!

    moin ihr lieben,

    manchmal, da werde ich ja nach tipps gefragt. meine bilder werden angefragt und meine insidertipps für einen aufenthalt in hamburg erfreuen sich wachsender beliebtheit. so bin ich in dieser woche teil des instagram-takeovers von travelbird. 7 tage, 7 blogger, 7 städte.

    meine tipps habe ich für sonntag vorbereitet, will euch aber schon heute daran teilhaben lassen.

    meine 4 hotspots… meine 4 klassiker und favourite places. wollt ihr sie wissen? here we go:

    ein tag auf st. pauli, parc ficion, hamburg _web

    wenn man in hafennähe bergauf geht, landet man auf st. pauli. PARK FICTION ist ein fabelhaftes stückchen hamburg, was st.paulianer*innen vor der bebauung gerettet haben. hier lässt es sich, bei bestem blick aufs hafepanorama, gut entspannen.

    weiter gehts mit einem erhaltenen teil ursprünglicher hamburger baukunst, direkt am fleet:

    nikolaifleet_hamburg_web

    an vielen stellen in der stadt sind prachtvolle altbauten zu finden, aber nur wenige der ursprünglichen hamburger häuse sind erhalten. auf einem restaurantsteg am NIKOLAIFLEET lässt sich die alte atmosphäre super genießen. die brücke zum modernen hamburg stellt der blick auf die elbphilharmonie dar. es ist von hier aus nur ein katzensprung in die historische speicherstadt.

    na, und dann darf ja der klassiker nicht fehlen… das herz von hamburg, der HAFEN:

    weiterlesen

    25. März 2015 • szenen (m)einer stadt • Views: 1103