veranstaltungstipps
Posts

  • gast im gewürzmuseum – die speicherstadt besuchen mit dem kaufmann jacob lange – mit gewinnspiel!

    moin ihr lieben,

    sagt mal, kann man sich in einen jahrhunderte-alten kaufmann verknallen? hm? ich halte ja nichts für ausgeschlossen… so neulich geschehen im spicy´s gewürzmuseum. ich war eingeladen zur körri-tour. an meiner seite: caro von draußen nur kännchen. wir beide tauchten ein in die welt von gewürzen und handel – in die hamburger geschichte rund um den gewürz-handel in der speicherstadt.

    dabei begleiteten wir den kaufmann jacob lange auf einen spaziergang durch die speicherstadt. ließen uns erzählen, wie das mit dem gewürzhandel damals so war…. aber der reihe nach… (und psssst! zuende lesen lohnt, es gibt einen coolen gewinn für euch abzustauben!) weiterlesen

    20. Oktober 2017 • allgemein, szenen (m)einer stadt • Views: 180

  • schiffe und ein dinner im himmel über dem fischmarkt… die cruise-days in hamburg

    moin ihr lieben,

    hm?! influencer-einladung zu den cruisedays. ich würde mich ja eher nicht als influencer(in) bezeichnen. ich schreibe ins netz. über dinge, die ich mag. viel über hamburg. aber ob ich damit so sehr influence? natürlich sagte ich begeistert zu (influencer-identitäts-frage hin oder her, das sollen andere entscheiden…), denn das programm, was die organisatorinnen des cruise days da für uns zusammengestellt hatten, suchte seinesgleichen… angefangen von der vielfalt, über die locations und dann noch alles in verbindung zu meinem lieblingshafen und mit eindeutig maritimer ausrichtung. hin da! natürlich!

    cruise days influencer hamburg cruise days influencer hamburg cruise days influencer hamburg

    und da ist eine situation, die ich ansonsten auch meide….  menschenmassen in hamburg… aaaaber, weiterlesen

    5. Oktober 2017 • allgemein, szenen (m)einer stadt • Views: 74

  • das arnoldstraßenfest in ottensen – was nachbarn auf die beine stellen können

    moin ihr lieben,

    am letzten wochenende war es soweit: das alljährliche arnoldstraßenfest stand an. welches uverschämte glück ich habe, hier gelandet zu sein, hab ich euch in meinem blogpost über die wohnungssuche in ottensen ja schon einmal erzählt. ich glaube, wenn ihr diese bilder seht, versteht ihr noch mehr, was ich meine.

    ein bisschen plaudere ich von hinter den kulissen… die organisation des arnoldstraßenfestes liegt nämlich in der hand einiger weniger nachbarinnen… und ich kann mich wirklich nicht damit brüsten, einen großen teil dazu beizutragen… aber einen kleinen teil… und aus vielen kleinen teilen zaubern wir gemeinsam als nachbarschaft ein tolles straßenfest – von nachbarn für nachbarn. schaut selbst: weiterlesen

    8. September 2017 • allgemein, szenen (m)einer stadt • Views: 110

  • bloggerklassenfahrt zum a summer´s tale – so war´s!

    moin ihr lieben,

    wir haben gefiebert, wir haben um das wetter gebangt – unsere boggerklassenfahrt zum a summer´s tale festival war heiß ersehnt. am ersten augustwochenende war es dann so weit. in aller frühe fuhren wir los. um 9 ab hamburg- um 10 schon da.

    und wie es sich für ein vernünftiges norddeutsches festival gehört… das wetter war durchwachsen und hat jede kapriole einmal gebracht… wölkchen, wolken, sonne, regen, krasse schauer…. aber – der stimmung hat das keinen abbruch getan.

    wir hamburger, bremer und norddeutsche deerns sind quasi mit allen wassern gewaschen.

    bloggerklassenfahrt a summer´s tale festival bloggerklassenfahrt a summer´s tale festival bloggerklassenfahrt a summer´s tale festival weiterlesen

    11. August 2017 • inspirierendes • Views: 171