do the real upcycling…

moin ihr lieben,

irgendwann musste es ja sein. die alte jeans war eigentlich schon länger überfällig, sie hat mich wohl gut 8 jahre begleitet… hmm? retten?

hängt ihr auch manchmal so an einzelnen kleidungsstücken? bei mir kam dazu, dass ich noch einen guten neuen nutzen für meine alte babydecke finden wollte. sie hat ja nun 40 jahre auf der uhr und lag noch, liebevollst aufbewahrt, bei meiner mutter im schrank.

die beste zeit hatte sie wirklich hinter sich… aber einfach wegwerfen? nö!… kreative zweitverwertung ist hier das motto: 2 herzensdinge retten.

so nutzte ich die motivvorlage von fabenmix um jeansanker zu entwerfen, die ihren platz auf der – zu kissen umfunktionierten, uralten, babydecke finden sollten. immer wieder stelle ich fest, dass ich wohl eher eine freestyle-näherin bin…

es wird drauflosappliziert und jeder schnipsel findet noch verwendung… und dann sollte unbedingt die kante der alten decke sichtbar sein… also wählte ich einene hotelverschluss für das kissen…

so sieht dann das ergebnis aus: nicht perfekt, aber mir viel liebe entstanden:

den gelben hirschkopf hatte ich schon vor einer weile auf einen teil der babydecke genäht. … und wo ich grad so gut dabei war… hab ich schnell noch eine geschenk für mein kleines patenkind cäthe genäht. (der rosa babycordstoff hat auch bereits 30 jahre auf dem buckel. er kommt aus dem alten nähfundus der mutter meiner freundin.) ich hoffe, cäthe freut sich über die farben! der anker soll sie daran erinnern, dass sie hamburgerin war, bevor sie nach berlin zog.

habt ihr auch so herzensprojekte? immer her damit!
meine nächsten nähversuche sind weniger freestyle… ich muss mich plötzlich an schnittmuster halten… mehr dazu bald hier unter DIY!

4 Antworten

  1. 4
    Nina says:

    Guten Abend,
    nun bin ich aber mit meinem Kommentar reichlich spät, dennoch nicht minder von Herzen:

    Was für eine schöne Idee, die Babydecke und die Lieblingshose auf die Art formschön bei Dir zu behalten. Gefällt mir sehr!

    Nächste Woche wird noch einmal geupcyclet, immerhin, und danach gehts ans Akkus aufladen, Sonne tanken, Kinder bespaßen (Sommerferien) und ganz viele tolle Ideen haben. Hoffentlich.

    Beste Grüße von Nina

  2. 3

    Moin! Die sind wirklich sehr schön! Würden hier auch gut reinpassen…YEAHH! Alles Liebe, Nina von Hedi

  3. 2

    vuelen dank, @pami! ich freue mich!

  4. 1
    Pami Style says:

    Nur cool das Kissen! Hammer!!!
    LG, ich komme bald wieder!
    Pami

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.