und ich so – YEAH!

moin ihr lieben,

seht mal, ich habe was gewonnen!
susanne von serendipity hatte zu ihrem 1. bloggeburtstag eine verlosung gestartet… und ich wurde ausgelost!
bei instagram hatte ich mich ja schon ausführlichst gefreut und vorschnell behauptet, ich hätte noch nie etwas gewonnen… das stimmte gar nicht ganz. in der tat hatte ich bereits im lotto gewonnen… 10,-€… gehofft hatte ich damals auf die sofortrente… daher zählt das nicht so richtig.

bei susanne habe ich diese fabelhafte tasche mit farblich passendem loop gewonnen… seht ihr die aufschrift? super, oder? er wurde von einer blognamensvetterin von susanne gefertigt: happy serendipity! gefällt euch die kombi auch so gut?

und obendrauf gabs noch die pop-wertmarken-edition der feinen biletterie! seeehr cool… und ich hab auch gleich eine idee, wie ich sie in kürze verwende… ihr werdet sie bald hier wiedersehen…

und meinen ersten real-life-bloggerinnen-kontakt gab es gleich dazu. zur übergabe des gewinns haben susanne und ich uns in eimsbüttel getroffen…. und wie eigenartig das ist, über die anderen bloggerinnen zu sprechen, als hätten wir gemeinsame bekannte und freundinnen… aber was nicht ist, kann ja noch werden. spannend ist es, dieses bloggerinnendasein.

darauf noch ein dreifach kräftiges YEAH! YEAH! YEAH!

unterschlagen will ich euch auch nicht die story eines weiteren gewinns, die mir eben noch einfiel: meine eltern  haben einmal bei einem fest in der mehrzweckhalle unseres heimatörtchens den hauptgewinn bei der tombola ergattert. ein ferkel! wir nannten es jolanthe und zogen es in einem stall bei einem bauern groß.

vielleicht bin ich also doch ein glückskind?
wie ist das bei euch? erzählungen über kleine und große gewinne des lebens sind herzlich willkommen!

Eine Antwort zu und ich so – YEAH!

  1. 1
    Nina says:

    Herzlichen Glückwunsch zum wunderbaren Gewinn!

    Und Jolanthe … großartig.

    Sei lieb gegrüßt von Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.