literatur & café – mathilde

moin ihr lieben,

wenn ein café einen freundinnenabend im programm hat, dann ist mein herz schon erobert! was für ein gemütlicher raum! das café mathilde in eimsbüttel. ihr seht, ich erobere mir die stadt… stück für stück…

in dieser woche, einer urlaubswoche, konnten wir noch locker draußen sitzen, aber ich kann mir richtig gut vorstellen, wie ich bei herbstlichem nieselregen drinnen auf einem der alten sesselchen in einem der bücher versinke.

es gibt die freundinnenabende, lesungen, poetry-slams und sensationell guten kaffee und kuchen. (suppe und so probiere ich beim nächsten mal). sonntags ist gemeinsames tatortschauen angesagt. ganz cool, oder? hier der link zu den veranstaltungen.

ich empfehle entschieden den walnuss-kuchen! der war supi! und sollte hier irgendwie der eindruck entstehen, es ginge ziemlich oft um kuchen?!… dann stimmt das in der tat! kuchen wird mir noch zum verhängnis!

die nachbarn schauen bei mathilde auf einen klönschnack rein, die atmosphäre fand ich freundlich und entspannt. mein fazit: ein ort zum wiederkommen, in ruhe klönen, freundinnenabende verbringen, wein trinken und sich verquatschen… wer kommt mit?

beispielsweise wäre das bogenstraßenfest eine super gelegenheit. am 21.9.. mit flohmarkt. da wird die mathilde 11… und wahrscheinlich kennt ihr sie ohnehin alle schon.

falls nicht: bogenstraße 5, eimsbüttel.

Eine Antwort zu literatur & café – mathilde

  1. 1
    Pami says:

    ich lese immer wieder sehr gern deine posts, wenn du wieder auf entdeckertour warst :-)
    bin auch ein quiddje, seit gut 3 jahren ist hamburg mein zuhause. ich habe es gegen den süden deutschlands eingetauscht… und bereue nichts!
    das mathilde kenne ich noch nicht, aber ich liebe kuchen :-)
    viele grüße pami

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.