NORDSTIL – trends checken beim messebesuch

moin ihr lieben,

die instagramer unter euch haben es sicher mitbekommen… am wochenende haben sich viele von uns hamburger bloggerinnen auf der NORDSTIL herumgetrieben, inspirationen gesammelt, kooperationsgespräche geführt und tolle labels entdeckt. die NORDSTIL ist eine ordermesse, d.h. händlerinne kommen mit labels ins gespräch, bestellen ihre herbst-und winterware… stöbern in den neuheiten und neuen kollektionen. das hat den ganzen besuch megaentspannt gemacht, denn in dem bewusstsein, vor ort ohnehin als privatperson nicht ein kaufen zu können, gibt es weder gedrängel noch hektik. alle sind eher gelassen und konzentriert unterwegs… eine schöne atmosphäre begleitete das ganze.

hier stelle ich euch meine liebsten fundstücke vor… schönes aus hamburger läden, wunderschöne, fair hergestellte teppiche, papierkunst aus bielefeld, fabelhafte teile, die in behindertenwerkstätten gefertigt werden…. ein bisschen maritimes, siebdruck und so weiter. wenn ihr lust drauf habt…. bitteschön:

LIVinterior, eimsbüttel
LIVinterior, eimsbüttel

los ging es direkt am stand von LIVinterior, einem inhabergeführten designlabel, die tatsächlich direkt hier bei mir um die ecke in eimsbüttel auch einen fabelhaften laden betreiben… hier sind mir vor allem die traumschönen teppiche ins auge gesprungen… ich suche ja schon so lange nach einer guten lösung für unser wohnzimmer… hier hätte ich direkt teppiche für jedes unserer zimmer mitnehmen können… aber auch vasen, kissen, geschirrtücher, alles liebevollst arrangiert in dem wunderschönen messestand… ich muss demnächst dringend noch mal im laden vorbeischneien…

weiter gings bei IB LAURSEN aus dänemark. auch hier könnte ich mir einen großen teil des sortiments in meinen räumen vorstellen. vom tellerregal über tassen, teller, zuckerstreuer bis hin zu wirklich wunderschönen auflaufformen, schüsseln, lampen, …. ich hätte quasi an dem stand einziehen wollen… aber fürs erste muss demnächst mal eine dieser schönen schüsseln und backformen her…

IB LAURSEN, dänisches label
IB LAURSEN, dänisches label

dann habe ich mir kleinere labels und firmen genauer angesehen….

und war wirklich begeistert von den artikeln am stand von side by side – schön anders. alle artikel an diesem stand werden supersorgfältig in werkstätten von menschen mit behinderungen erstellt. das design ist schlicht, edel und funktional, die materialien wirken auf anhieb hochwertig und gut verarbeitet. ein zusammenschluss von ca. 20 werkstätten setzt die ideen von designern um. dieser platzsparende klappwandhaken hat mir neben dem hängehaken besonders gefallen.

side by side, besonders anders, WFB
side by side, besonders anders, WFB

dann traf ich anja jung wieder, von deren label COSMIC-SHOP ich euch hier schon berichtet habe. es ist toll, zu sehen, wie die produktpalette ihres labels stetig weiter anwächst… das postkartensortiment ist um viele tolle motive erweitert, hinzugekommen sind blocks, aufkleber, ketten und armbänder….  ich freue mich immer, die supersympathische anja zu treffen, und verfolge ihre erfolgsgeschichte so gern.

cosmic-shop, aufkleber, postkarten, schmuck

ganz neu begenete mir RAUMREVOLUTION. die beiden hamburger designerinnen inken peters und nadie grothkop entwerfen schlüsselanhänger, (hier auf dem bild die maritime variante) und haben überhaupt einiges maritimes erdacht und auf den markt gebracht. kissen im matrosenanzuglook, tapeten mit möwen-auf-pollern-motiv und eine stylische lösung für die tütchen, mit denen hundebesitzer immer unterwegs sind….

raumrevolution, schlüsselanhänger

vorbeigehen konnte ich auch nicht an dem stand der siebdruck- und textilmanufaktur FROHSTOFF.. die bringen wirklich so schöne motive auf trockentücher, taschen, schürzen, notizbücher…. und wie meistens reagiere ich quasi ferngesteuert auf anker und fische….

frohstoff, siebdruck

das nächste label kommt aus meiner alten heimat, aus lovely BIELEFELD. geraldine entwirft für ihr label AVA&YVES feinste papeterie auf recyclingpapier, aber bringt die motive auch auf stoff und porzellan… wunderschöne motive, wie man hier auf dem nächsten bild sieht…diese ballontasche ist ganz fabelhaft, oder nicht?

ava&yves, bielefeld, papierkunst

so, und jetzt wirds noch ein wenig bunt!
wenn ihr mal schauen möchtet….diese neonbrettchen der GIFT COMPANY versetzte uns quasi alle in kollektive verzückung. irgendwie wähnte ich den neontrend im abflug, aber hier und da begengneten uns diese knallfarben noch und gezielt eingesetzt sind sie noch immer im trend. (übrigens ebenso wie kupfer… das hält sich noch ne weile….)

gift company, neonbrettchen

eine unfassbare fülle farbenfroher und hochwertiger maskingtapes haben wir bei MARK´S vorgefunden… und ich glaube, jede von uns hat ein foto dort gemacht, weil es auch noch so originell präsentiert wurde. auch hier erzählte mir der inhaber, dass neon noch immer seeeehr gut läuft.

mark´s masking tape

so, meine lieben, das solls für heute gewesen sein… natürlich war ich auch noch bei BLOOMINGVILLE, bei RÄDER, habe wie nebenbei eine tolle neue fahrradtaschenmake (STREAMTRAIL – rucksack in leuchtendem gelb direkt anschließend online bestellt)  aufgetan und viel anderes tolles mehr … das kann ich unmöglich alles hier wiedergeben…

ich komme im nächsten jahr gerne wieder zur NORDSTIL, herzlichen dank an dieser stelle für die nette bloggereinladung und erneut der lieben clara (also known as) TASTESHERIFF für die super orga vorab!

und? hat euch etwas gefallen?
manchmal weiß ich gar nicht mehr wohin, mit all den inspirationen….
jetzt erstmal auf das teppichthema konzentrieren…

7 Antworten

  1. 4
    Anja Jung says:

    liebe Anja.
    fertig mit und von der messe.
    danke immer wieder für dein Interesse und deine besuche.
    du hast eine tolle Spürnase für schöne dinge.
    bis ganz bald! liebe grüße Anja

  2. 3

    Wow Anja,
    Du bist ja wieder mega schnell! Und wieder so schöne Fotos! Schön Dich mal wieder getroffen zu haben, wenn auch nur kurz.
    Mein Post wird wohl noch 2-3 Tage brauchen….
    LG Gesa

  3. 2
    Claudia says:

    Mensch Anja!
    Ob mir was gefallen hat, fragst du? Natürlich!
    Erstmal dein Post :-) und dann hätte ich gerne von allem etwas!!!!
    Deine Fotos machen Lust auf mehr!
    Liebe Grüße vom Deich
    Claudia

  4. 1
    bine says:

    Vielen lieben Dank für den Einblick in die schönen Shops und Labels! Eine tolle Auswahl – ich gehe gleich mal stöbern. Gegen einen Besuch der NORDSTIL hätte ich auch nichts. Vielleicht im nächsten Jahr. :-)

    Liebe Grüße!
    bine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.