enjoy! konfettiregen und salatdressing mit kühne!

moin ihr lieben,

der frühling kommt! der frühling kommt…. und mit ihm die saison der kleidchen und leichteren garderobe…. da kann ein auge auf den speiseplan ja nicht schaden und der salat hält wieder regelmäßig einzug in unsere kombüsen. oder?

im alltag häufig unpretentiös zusammengesetzt aus rucola, gurke, tomate, mozzarella, cashewkernen und ei, am wochenende auch aufwändiger… wie beispielsweise bei meinem lieblingssalat, den ich euch zu meinem 40. geburtstag mal vorgestellt habe…. oder bei dem spinatsalat mit kürbisspalten. mmmhhh!

PonyBlond_Kuehne-0009 PonyBlond_Kuehne-0166

hoch erfreut sagte ich also gerne zu, als die agentur PONY & BLOND mich unter dem motto ENJOY! zum kühne salattasting für die brandneuen dressings einlud. ich bin ehrlich – alles was mir zeit erspart, ist in der küche gern gesehen, sofern die zutataten klargehen. also die vorstellung, nur ein bisschen schnippeln zu müssen, und ratzfatz ein leckeres und gesundes dressing zur hand zu habe, ohne aufwändig mit olivenöl, himbeeressig, sahne, senf und käutern rumhampeln zu müssen, erschien mir sofort mehr als verlockend. ich bin gern ein bisschen bequem. und stehe dazu…

fröhlich starteten wir in den nachmittag. stellt euch vor, es ging mit einer beautysession bei ADAM & EVE los, bei der wir die freie auswahl hatten, für welche verschönerung oder entspannung wir uns entscheiden wollen… so kam ich zu der ersten supermaniküre meines lebens…. in allerbester atmosphäre und bei gesunden obsthäppchen und säften… ich hab mal so nach rechts und links geschielt… ich war dankenswerter weise nicht die einzige, der sahne auf dem obstsalat schmeckte…. puh. in anwesenheit einiger modebloggerinnen stellen sich plötzlich ganz andere fragen….

PonyBlond_Kuehne-0065

als wir alle aufgehübscht waren, nägel an händen und füßen, augenbrauen und verspannte rückenmuskeln in form gebracht waren, starteten wir durch zur STURMFREIEN BUDE an die ALSTER.

dort erwartete uns in der location mit phantastischem ausblick ein aufwändiges salatbuffet und leckere drinks…. und zack, konnte ich mich davon überzeugen, dass es vegane, gluten- und laktosefreie dressings gibt, die in fancy geschmacksrichtungen daherkommen, wirklich gut schmecken und extrem praktisch in der handhabung sind.

coole sache! zumal ich bei kühne bislang an gurken, rotkohl und senf dachte. jetzt dürfen sie bitte gerne auch meinen salat pimpen. I ENJOY!

PonyBlond_Kuehne-0170

PonyBlond_Kuehne-0171

PonyBlond_Kuehne-0071

als wir alle sattgefuttert und informiert waren, und zu allem überfluss das herrliche OSTERDEICHCATERING auch noch kracher-cupcakes mitgebracht hatte, feiert wir uns noch ein wenig durch die fotobooth-aktion, begleitet durch musik von einem DJ und guten gesprächen mit bloggerinnen, die langsam echt zu freundinnen werden. wie gut unsere stimmung war? seht selbst!

PonyBlond_Kuehne-0211

serendipity, das tuten der schiffe und titatoni

serendipity, sherlock holmes und titatoni in konfettiaction.

 

pinkepanki und das tuten der schiffe

pinkepanki und das tuten der schiffe

 

ES SOLLTE INSGESAMT VIEL MEHR KONFETTI UND SALAT IM LEBEN GEBEN! da stimmt ihr mir sicher zu, oder?

zu diesem salatdressing-tasting wurde ich eingeladen. herzlichen dank dafür. auf meine meinung wurde in keinem bezug einfluss genommen. die fabelhaften fotos hat übrigens der supersympathische PHILLIP EGGERS gemacht.  gefallen sie euch auch so gut?

2 Antworten

  1. 2
    Kirsten says:

    WoW Anja,
    das nenne ich mal einen rundum gelungen Abend.
    Wenn man so schön von außen und von innen verwöhnt wird.
    Auf die Dressings bin echt gespannt, halte beim Einkaufen nach ihnen Ausschau.
    Herzliche Grüße
    Kirsten

  2. 1
    Renaade says:

    Hach, liebe Anja,
    es war so ein schöner, bunter Abend! Er wird mir bestimmt noch ganz lange in allerbester Errinnerung bleiben!

    Ich grüße Dich ganz lieb,
    Renaade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.