eims hilft büttel – do me a favour, die neue nachbarschaftsapp

fotocredit: domeafavour.mobi

moin ihr lieben,

neben vielen anderen aspekten genieße ich es ja sehr, in einer der städte deutschlands zu wohnen, in denen coole sachen passieren…. kostenlose theaterstücke im park, streetart…. und ideen von nachbarschaftshilfe…

eine brandneue app wird derzeit getestet. sie ist liebevoll gestaltete und kostenlos. und darum gehts:

SEID INTERNETT ZUEINANDER!

ich habe nicht mehr genug mehl zu hause, um einen kuchen zu backen, ich brauche hilfe beim andübeln eines regales oder möchte gemeinsam mit anderen eine aufräum- und putzaktion auf dem spielplatz machen…. die app DO ME A FAVOUR vernetzt nachbarn aus eimsbüttel miteinander und das vollkommen kostenfrei und auf der ebene eines „gefallens“. das prinzip heißt SHARING ECONOMY und kommt herzlich und modern daher.

hier findet ihr alle details zu der idee und der APP. ich bin gespannt drauf.

von PUMPIPUMPE hatte ich euch ja schon mal bei der messe für nachhaltigkeit, dem heldenmarkt, berichtet… diese ideen werden sich durchsetzen, da bin ich sicher.

für mehr nachbarschaftshilfe! für ein freundliches und hilfsbereites eimsbüttel! 

2 Antworten

  1. 2
    Mathilde says:

    Solche Initiativen finde ich super, wenn sie einfach und niedrigschwellig sind. Wenn ich also nicht viel und nix Kompliziertes machen muss, um mitzumachen. Ich werde sie gleich mal ausprobieren.

  2. 1
    Steffi says:

    Find ich mal eine geniale App. Ich bin mal gespannt, ob sich die App durchsetzten kann. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.