shoppingtipp
Posts

  • worauf ich mich im hamburger frühsommer freue! 4 hamburgtipps!

    moin ihr lieben,

    manchmal, da werde ich ja nach tipps gefragt. meine bilder werden angefragt und meine insidertipps für einen aufenthalt in hamburg erfreuen sich wachsender beliebtheit. so bin ich in dieser woche teil des instagram-takeovers von travelbird. 7 tage, 7 blogger, 7 städte.

    meine tipps habe ich für sonntag vorbereitet, will euch aber schon heute daran teilhaben lassen.

    meine 4 hotspots… meine 4 klassiker und favourite places. wollt ihr sie wissen? here we go:

    ein tag auf st. pauli, parc ficion, hamburg _web

    wenn man in hafennähe bergauf geht, landet man auf st. pauli. PARK FICTION ist ein fabelhaftes stückchen hamburg, was st.paulianer*innen vor der bebauung gerettet haben. hier lässt es sich, bei bestem blick aufs hafepanorama, gut entspannen.

    weiter gehts mit einem erhaltenen teil ursprünglicher hamburger baukunst, direkt am fleet:

    nikolaifleet_hamburg_web

    an vielen stellen in der stadt sind prachtvolle altbauten zu finden, aber nur wenige der ursprünglichen hamburger häuse sind erhalten. auf einem restaurantsteg am NIKOLAIFLEET lässt sich die alte atmosphäre super genießen. die brücke zum modernen hamburg stellt der blick auf die elbphilharmonie dar. es ist von hier aus nur ein katzensprung in die historische speicherstadt.

    na, und dann darf ja der klassiker nicht fehlen… das herz von hamburg, der HAFEN:

    weiterlesen

    25. März 2015 • szenen (m)einer stadt • Views: 1974

  • zu besuch beim etsy-christmas-showroom in der oberhafenkantine

    moin ihr lieben,

    da bin ich wieder, zurück von einem sehr erholsamen kurztrip an die ostsee… der glänzend verlief. 2 von 3 tagen gab es am nachmittag nieselregen, der die stundenlangen aufenthalte in der sauna so richtig entspannt möglich machte… gefolgt von einem tag mit sonnenschein, der uns sogar ein paar stündchen am strand ermöglichte…
    toll! ich hatte sogar wenig lust zum fotografieren und unterm reetdach unserer ferienwohnung gab es null handyempfang. so vollkommen offline war das leben sehr entspannt. das mache ich jetzt öfter!

    hier will ich euch aber noch etwas völlig anderes zeigen… denn ich war am freitag der letzten woche mit einer freundin im etsy-christmas-showroom in der oberhafenkantine. ihr kennt etsy, oder? für diejenigen, die es nicht kennen… etsy ist eine art internetkaufhaus, in  dem designerinnen ihre produkte verkaufen. vom handgeschnitzten stempel über papierkunst, schmuck und kleinmöbel bis hin zu kleidung… unikate, handgemachtes, selbsterdachtes und vintageprodukte haben hier den vorrang… eine wahnsinnig gute plattform, um sich beim geschenke suchen inspirieren zu lassen.

    einige designerinnen waren am freitag vor ort und stellten ihre produkte aus und standen uns für fragen zur verfügung. ich habe ein paar bilder gemacht. für weiter infos und  das stöbern in den jeweilige onlineshops könnt ihr den links unter den bildern folgen.


     

    besonders gefreut hatte ich ich mich, henrike vom label BASTISRIKE zu begegnen, deren ankermotiv ja den ausschlag für mein neues tattoo gegeben hatte. …

    weiterlesen

    16. September 2014 • inspirierendes, interiorschätzchen • Views: 2212

  • ein besuch bei room77- LIVinterior in meiner nachbarschaft- shopvorstellung

    moin ihr lieben,

    ist euch bei dem komischen verfrühten herbstwetter da draussen auch so nach behaglichkeit in euren 4 wänden? ich war mal wieder in eimsbüttel unterwegs… und bin ganz gezielt in einen laden gestiefelt, von dem ich schon vorher wusste, dass das sortiment bei mir a) ein wohliges gefühl auslöst, b) gut zu unserem einrichtungsstil passt und c) einfach das herz erfreut.
    begleitet ihr mich zu tm room 77 ? ich sage euch, das hilft gegen den vorzeitigen herbstblues!

    teppiche

    im laden findet ihr dänisches design vom feinsten. tolle spielsachen für die kleinsten von MAILEG, herrliches von HOUSE DOCTOR und natürlich… weiterlesen

    21. August 2014 • inspirierendes • Views: 1974

  • HAMBURG! – 10 fragen und 10 antworten

    moin ihr lieben,

    ist bei euch auch so schönster sommer, dass ihr eure zeit lieber draußen, als am rechner verbringt? ich bin momentan viel unterwegs, manchmal lasse ich sogar mein handy und die kamera zu hause… um einfach nur im real-life unterwegs zu sein… so war ich nach jahren mal wieder im freibad und hab mich prompt verbruzzelt…

    heute ist es bedeckt und ich  habe zeit und muße für einen neuen post… einen besonderen… denn kati von typisch hamburch hat zur blogparade aufgerufen… und da mische ich doch gerne mit.

    hier kommen meine 10 antworten auf ihre fragen… ich habe den text mit links zu meinen entsprechenden posts und links zu meinen instagrambildern gespickt… enjoy!

    let´s go!

     

    wo gibt es das BESTE FISCHBRÖTCHEN HAMBURGS?

    ich esse ehrlich gesagt nicht so wahnsinnig oft fischbrötchen… aber wenn ich dringende lust darauf verspüre, dann gibts sehr gute fisch- und krabbenbrötchen bei der BRÜCKE 10.

    vor allem während der woche tagsüber, außerhalb der touristenströme… mit herrlichem blick auf das gegenüberliegende blohm& voss DOCK 10. ein faible für hafenromantik vorausgesetzt is hier ein herrlicher hamburger fischbrötchenort.

    hamburger blog, das tuten der schiffe

     

    in welchem hamburger club steigen die COOLSTEN PARTIES?

    hm?! tatsächlich bin ich nicht so der typ für rauschend durchgefeierte clubnächte. ich mag eher kleine events, kneipenabende oder einen koch-und wein-abend mit freunden.
    jedoch… weiterlesen

    11. August 2014 • szenen (m)einer stadt • Views: 3265