weihnachten
Posts

  • zu besuch beim etsy-christmas-showroom in der oberhafenkantine

    moin ihr lieben,

    da bin ich wieder, zurück von einem sehr erholsamen kurztrip an die ostsee… der glänzend verlief. 2 von 3 tagen gab es am nachmittag nieselregen, der die stundenlangen aufenthalte in der sauna so richtig entspannt möglich machte… gefolgt von einem tag mit sonnenschein, der uns sogar ein paar stündchen am strand ermöglichte…
    toll! ich hatte sogar wenig lust zum fotografieren und unterm reetdach unserer ferienwohnung gab es null handyempfang. so vollkommen offline war das leben sehr entspannt. das mache ich jetzt öfter!

    hier will ich euch aber noch etwas völlig anderes zeigen… denn ich war am freitag der letzten woche mit einer freundin im etsy-christmas-showroom in der oberhafenkantine. ihr kennt etsy, oder? für diejenigen, die es nicht kennen… etsy ist eine art internetkaufhaus, in  dem designerinnen ihre produkte verkaufen. vom handgeschnitzten stempel über papierkunst, schmuck und kleinmöbel bis hin zu kleidung… unikate, handgemachtes, selbsterdachtes und vintageprodukte haben hier den vorrang… eine wahnsinnig gute plattform, um sich beim geschenke suchen inspirieren zu lassen.

    einige designerinnen waren am freitag vor ort und stellten ihre produkte aus und standen uns für fragen zur verfügung. ich habe ein paar bilder gemacht. für weiter infos und  das stöbern in den jeweilige onlineshops könnt ihr den links unter den bildern folgen.


     

    besonders gefreut hatte ich ich mich, henrike vom label BASTISRIKE zu begegnen, deren ankermotiv ja den ausschlag für mein neues tattoo gegeben hatte. …

    weiterlesen

    16. September 2014 • inspirierendes, interiorschätzchen • Views: 2016

  • 2 x schiffe und ein babymops

    moin ihr lieben,

     

    in meinem insta-jahresrückblick tauchen 2 x schiffe auf… welche aus papier und eins aus porzellan…wunderts euch?
    ich hoffe, ihr hattet alle ein wunderbares weihnachtsfest… unsere familie hat gemeinsam in andor gegen böse kreaturen gekämpft. wooohooo!

    lasst den tag schön ausklingen!

    26. Dezember 2013 • persönliches • Views: 1061

  • unweihnachtliche weihnachtsdeko und 3-d -papierbälle ~ DIY

    moin ihr lieben,

    könnt ihr euch vorstellen, dass ich in diesem jahr überhaupt keine lust auf weihnachtsdeko hatte… die komplette kiste mit dekoartikeln, und die ist wirklich riesengroß, habe ich unbeachtet im abstellraum stehen lassen und stattdessen nach und nach ein paar DIY-anhänger aus meinem alten ostwestfalen-atlas genäht. hier war der ja schon einmal zum einsatz gekommen.

    hamburger bloggerin

    dazu meine lieblingdekoblumen, die kleine vase, die ich neulich bei den wohngeschwistern gekauft habe, der kerzenständer von frau sieben und der teelichthalter von tiger… fertig.
    mir war so gar nicht nach klassischem rot oder silber… nikoläusen oder engeln…
    und was sagt ihr? geht es für euch als weihnachtsdeko durch?

    hamburger bloggerin

    für die 3-d-papierbälle braucht ihr:

    • eine lochstanze
    • papier eurer wahl
    • eine nähmaschine und
    • kleine perlen, um die anhänger unten zu beschweren
    hamburger bloggerin

    pro papierball habe ich 8 kreise übereinander gelegt und genau in der mitte mit einem geradstich so zusammengenäht, dass unten und oben genügend von dem faden übrig ist, um oben eine aufhängung hinzubekommen und unten eine perle daranzuknoten, damit der ball so beschwert wird, dass er besser hängt.
    dann habe ich die einzelnen papier”scheiben” außeinandergeknickt. dadurch entsteht der 3-d-effekt.

    hamburger bloggerin
    hamburger bloggerin

    ihr lieben, ich wünsche euch wundervolle weihnachtstage in einer dekowelt eurer wahl, tannenduft, die fabelhaftesten plätzchen und eine schöne stimmung!

    lasst es euch so richtig gut gehen!

    22. Dezember 2013 • diy • Views: 1848